Applying Professional Scrum (APS)

In diesem Training erfahren die Teilnehmer was es heisst, mit Scrum zu arbeiten - in dem sie es selbst einsetzen.

Erlerne Scrum, in dem du Scrum direkt selbst anwendest. Erfahre was die Scrum Rollen, die Scrum Artefakte und die Events ausmachen. Erlebe direkt und praxisnah die zentralen Elemente die Scrum so erfolgreich machen und erlerne die Theorie nebenbei!

Anders als in den Professional Scrum Master Kursen liegt der Fokus des Applying Professional Scrum Trainings darauf, die Teilnehmer mit Scrum arbeiten zu lassen.

An einem praktischen Fallbeispiel erleben die Teilnehmer – ohne nötige Vorkenntnisse – das, was grundlegend wichtig ist, um mit Scrum erfolgreich zu arbeiten.

In eigenen Sprints wird das Framework, das nötige Vokabular und die Mechanismen zur erfolgreichen Anwendung vermittelt, so dass die Teilnehmer danach nicht nur die Theorie beherrschen, sondern selbst erfahren haben, auf was es bei Scrum ankommt.

Als Teilnehmer in diesem Training lernst du:

  • die empirischen Grundlagen, auf die Scrum basiert.
  • das Scrum Framework, mit den zentralen Elementen zu Verantwortlichkeiten, Ergebnissen und Meetingstrukturen.
  • wesentliche Konzepte wie Selbstmanagement von Teams, Planen im Ungewissen, Crossfunktionalität, Resilienz und Motivation.
  • ganz konkrete Tipps, Tricks und Werkzeuge für Dich, Dein Team und Deine Organisation zum Start oder zur Revitalisierung von Scrum.

Nach dem Training…

… kennst du die Scrum Artefakte, Rollen und Events und weisst, wie sie zusammenwirken.

… hast du an Fallbeispielen, praktischen Übungen und konkreten Diskussionen deine eigenen Erlebnisse gemacht und weisst, wie du Scrum “angehst” bzw. revitalisierst.

… kannst du konkrete Techniken einsetzen, so dass ihr mit Scrum durchstarten könnt.

… erkennst du Fallstricke und Dysfunktionalitäten und weisst, wie du reagieren kannst.

Auch kannst du dich nach dem Training zum Professional Scrum Master (PSM I) der Scrum.org zertifizieren lassen.

 

Was du auch noch mitnehmen wirst:

  • Umfangreiches Teilnehmermaterial, offizielles Slidedeck, Prüfungvorbereitung, Buch- und Toolempfehlungen
  • bis zu zwei Versuche für die PSM I-Zertifzierung
  • 14 PMI PDUs für Deine Teilnahme
  • 40 % Rabatt auf die PSM II Prüfung
  • Vergünstigter Zugang zu weiteren Coaching-Angeboten
  • Zugriff auf die „Scrum-Events Community of Experts“

Methodik – Wie wir trainieren

In dem Applying Professional Scrum Training bleibt der Beamer weitgehend aus. Die Lerninhalte werden im Dreiklang von Theorie, Erleben und Erfahrungsaustausch an zwei Tagen in Präsenz vermittelt. Alternativ kann dieses Training auch virtuell an vier Vormittagen – höchst interaktiv – online durchgeführt werden.

Es geht uns immer um nachhaltiges und möglichst effektives Lernen.

Deshalb sind unsere Kurse interaktiv und sehr praxisnah gestaltet. Das bedeutet u.a., dass wir in Kleingruppen arbeiten, Trainingskonzepten aus dem Training „From the back of the room“ sowie Elemente aus der positiven Psychologie und dem gehirngerechten Lernen verwenden.

 

Unser Programm:

TeilnehmerInnen – Für wen dieser Kurs geeignet ist

Bist du das?

  • Du bist fasziniert von Scrum hast selbst aber noch wenig praktische Erfahrungen mit Scrum gemacht und möchtest ein grundlegendes Verständnis gepaart mit Praxiserfahrung gewinnen.
  • Du arbeitest vielleicht bereits mit Scrum Teams zusammen, kennst Scrum aber eher aus der “Peripherie”, d.h. vielleicht arbeitest du in Sales, HR, Controlling oder in anderen Bereichen, die mit Scrum Teams als Stakeholder in Berührung kommen.
  • Vielleicht bist du auch neu in einem Scrum Team und willst erleben, wie Scrum funktioniert – indem Du Scrum machst, und nicht nur drüber liest und hörst.

 

Oder erkennst du dich hier?

  • Du bist Teil eines Scrum Teams, das wenige oder sehr unterschiedliche Erfahrungen mit Scrum gesammelt hat und willst eine gemeinsame Wissens-Basis im Team schaffen um Scrum erfolgreich einzusetzen oder zu (re-)vitalisieren.
  • Du bist Führungsperson und auf der Suche, wie man Scrum in deinem Team (noch besser) nutzen kann. Vielleicht suchst du nach einem praktischen Weg Scrum leichtgewichtig und ohne Widerstand in deinem Team einzuführen oder neu zu beleben
  • Du willst dein Scrum Wissen auffrischen und nach dem Kurs auch zertifizieren lassen, so dass du dann den Professional Scrum Master (PSM I) Titel offiziell führen kannst.

 

Derzeit gibt es keine öffentlichen, offenen Trainings. Hast du Interesse, das Training Inhouse bei deiner Firma vor Ort stattfinden zu lassen? Dann nimm dazu gerne Kontakt mit mir auf.